Rasulbad

Rasulbad

Leider gibt es für den gewählten Kurs keine freien Termine. Bitte ändern Sie den Zeitraum oder wählen Sie einen anderen Kurs.

Zeitraum
Personenanzahl
Beschreibung
Ein Hauch von Luxus aus vergangener Hochkultur

Ritualzeit: 45 min

Nach dem Betreten des Baderaumes tragen Sie einen Schlamm, dünn auf den gesamten Körper auf. Das Einmassieren des Schlammes bewirkt eine Entschlackung und Reinigung der Haut.
Anschließend nehmen Sie auf den warmen Bänken Platz und lassen den Schlamm trocknen. Mit dem Einblasen von Dampf in den Raum erhält der Schlamm seine geschmeidige Konsistenz wieder. Verschiedene naturreine Kräuteressenzen sorgen für einen aromatischen Duft in der Sauna. Bereits Hippokrates, der Urvater der Wasseranwendungen, hat diese Art von Bädern empfohlen, weil sie gegen Verdauungsstörungen, Rheuma, Gicht u.ä. helfen und die Körperfunktionen harmonisieren.
Während der Dampfeinwirkung wird der Schlamm immer wieder auf der Haut verrieben, wodurch der eigentliche Peelingeffekt entsteht. Anschließend duscht man sich gut ab, um den Schlamm von der Haut zu entfernen.
Nach dem Abduschen wird der gesamte Körper durch ein wohlriechendes Pflegeöl rückgefettet. Mit einer Haut wie Samt und Seide und einem gesteigerten körperlichen und seelischen Wohlbefinden, das Sie noch Tage später spüren, genießen Sie nach dem genießen Sie nach dem Rasulbad gemeinsam noch einen Tee und Trockenobst in dem orientalischen Aufenthaltszelt.

Ritualzeit: 45 min
Zeichen verbleibend
Abbrechen
Speichern